Unser Leitbild

Uns als MoKiS-Team liegt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf am Herzen. Familie darf kein Ausschlusskriterium sein, um einer Arbeit nachzugehen, deren Zeiten sich nicht mit den Betreuungszeiten von Kita, Hort oder Kindertagespflege decken. Deshalb tun wir alles, um einen Mobilen Kinderbetreuungsservice für Eltern mit besonderen Arbeitszeiten professionell zu organisieren.

Damit das klappt, beraten wir Berliner Eltern, qualifizieren Kinderbetreuungspersonen und kooperieren eng mit den Berliner Jugendämtern. So helfen wir den Familien, passende Lösungen für ihre individuellen Bedürfnisse zu finden. Dabei vermitteln wir sie an geeignete Betreuungspersonen, die sich für die Arbeit mit Kindern begeistern. Die Betreuungspersonen werden von den Jugendämtern überprüft und können auch ohne pädagogische Ausbildung tätig werden. In einer Basisqualifizierung werden sie optimal auf ihre Tätigkeit vorbereitet.

Unser Projekt wird von der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie gefördert. Unser Beratungsangebot ist für alle Eltern, Betreuungspersonen, Arbeitgeber:innen und Unternehmen kostenfrei.

 

  • Wir gehen individuell auf die Menschen und ihre Anliegen ein.
  • Wir verstehen unter Service mehr als nur Informationsvermittlung.
  • Wir bauen Brücken in alle Richtungen.
  • Wir machen uns gemeinsam stark für mehr Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

  • Wir begegnen allen Menschen in ihrer Vielfalt, Unterschiedlichkeit und Einzigartigkeit.
  • Wir haben eine kultur- und gendersensible Haltung.
  • Wir reflektieren unser Tun und räumen regelmäßig unsere „inneren Schubladen“ auf.

  • Wir wünschen uns ergänzende Betreuung nicht aus der Not heraus, sondern weil sie ein Gewinn für Familien ist.
  • Wir setzen auf Stabilität - was bisher entwickelt wurde, soll auch langfristig Bestand haben.
  • Wir engagieren uns für langfristige Veränderungen, um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu stärken.
  • Wir arbeiten mit Arbeitgeber*innen und Unternehmen zusammen, um diese Vision zu erreichen.
  • Wir setzen uns aktiv & präventiv für den Kinderschutz ein, denn das Kindeswohl liegt uns sehr am Herzen.

  • Wir sind neugierig und entwickeln uns ständig weiter.
  • Wir sind technisch „krisenfest“ und flexibel, um digital und mobil zu arbeiten.
  • Wir unterstützen unterschiedliche Arbeitszeitmodelle, die familienfreundlich sind und eine bessere Work-Life-Balance ermöglichen.

  • Wir sind lösungsorientiert.
  • Wir arbeiten an unserer Fehlertoleranz.
  • Wir bringen verschiedene Fähigkeiten mit, die unser Team stark machen.
  • Wir unterstützen die persönliche Entwicklung jedes einzelnen Teammitglieds.
  • Wir kommunizieren in alle Richtungen wertschätzend.
Infoveranstaltung
Betreuungsperson werden
Jetzt Online und in Präsenz!
Bitte vorher anmelden:
Info und Anmeldung

› Weitere Termine