Mach dir den Alltag leichter mit unserer neuen App für Eltern UND Betreuungspersonen!

 

 

Um in die Tätigkeit als Betreuungsperson einzusteigen oder endlich die richtige Betreuungsperson für deine Kinder zu finden, ist die MoKiS-App dein perfekter Begleiter. Dein Wegweiser hilft dir die Schritte zu meistern, die dich näher an dein Ziel bringen:

  • Verständliches Infomaterial,
  • In-App Terminbuchung,
  • strukturierte To-do-Listen,
  • Dokumenten-Übersicht
  • kostenfrei

Probiere es jetzt aus!

Download:

 

 

FAQ MoKiS App

 

ALLGEMEINES

› Für wen ist die MoKiS App?

› Fallen Kosten für die Nutzung der App an?

› Wer steht hinter der MoKiS App?

 

TECHNISCHES

› Welche Smartphones/ Betriebssysteme werden unterstützt?

› Wie kann ich mich bei MoKiS registrieren?

› Ich bin schon bei MoKiS registriert. Muss ich mich trotzdem noch mal in der App anmelden?

› Wie kann ich mein Passwort ändern?

› Wie kann ich meine E-Mail-Adresse ändern?

› Welche personenbezogenen Daten speichert die MoKiS App?

› Wo kann ich meinen Gesuchs-Text bearbeiten?

› Wie kann ich mein Profil löschen?

› Werden inaktive Accounts gelöscht?

› Wo kann ich Feedback zur MoKiS App geben?

 

FUNKTIONEN

› Ich habe mich angemeldet, aber kann nicht alle Funktionen nutzen. Woran liegt das?

› Warum kann ich einige Punkte nicht selber als abgehakt markieren?

› Wie funktioniert die Suche?

› Wie entstehen Matches?

› Kann ich Nachrichten an Betreuungspersonen/ Familien senden?

› Was sollte ich beim Anlegen eines Gesuchstextes / Profiltextes beachten?

 

ABLAUF

› Wie kann ich Betreuungsperson werden?

› Wie kann ich eine Betreuungsperson finden?

› Wie kann ich herausfinden, ob ich Anspruch auf die ergänzende Kinderbetreuung habe?

› Was kann ich tun, wenn mein Betreuungsvertrag ausläuft?

› Warum braucht die App das Geburtsdatum meines Kindes?

 

 

ALLGEMEINES

 

Für wen ist die MoKiS App?

Die App ist für alle, die Betreuungsperson werden möchten und für Familien die eine Betreuungsperson suchen. Viele Funktionen unterstützen dich auf deinem Weg.

Du kannst dich für Informationsveranstaltungen anmelden, To-do-Listen für Aufgaben und Unterlagen verfolgen und die interaktive Karte nutzen, um Familien oder Betreuer in deiner Nähe zu finden. Sende Anfragen für deine Favoriten direkt an MoKiS, um ein Match für die Kinderbetreuung zu finden.

 

Fallen Kosten für die Nutzung der App an?
Die Nutzung der MoKiS App, sowie die Teilnahme an den Infoveranstaltungen, ist kostenlos.

 

Wer steht hinter der MoKiS App?

MoKiS.berlin ist ein Projekt der Profam gGmbH, einem freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe. Die Servicestelle MoKiS koordiniert berlinweit den mobilen Kinderbetreuungsservice für Eltern mit besonderen Arbeitszeiten engagiert. Da es sich um ein öffentlich gefördertes Modell handelt, wird es von der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie finanziert. Unser Beratungsangebot ist für alle Eltern, Betreuungspersonen, Arbeitgeber:innen und Unternehmen kostenfrei. Mehr über die Servicestelle MoKiS kannst du hier nachlesen: https://www.mokis.berlin/ueber-uns/

 

 

TECHNISCHES

 

Welche Smartphones/ Betriebssysteme werden unterstützt?

Unsere Software ist für folgende Geräte optimiert, die wir für die Nutzung der MoKis App empfehlen:

  • Android-Geräte mit Android-Version 5.0 oder neuer
  • iPhones mit iOS 13.0 oder neuer

 

Wie kann ich mich bei MoKiS registrieren?

Du kannst dir in der App einen Account anlegen. Über den Button “Noch keinen Account?” gelangst du zur Registrierung. Dort kannst du auswählen, ob du die App als Elternteil oder Betreuungsperson nutzen möchtest.

 

Ich bin schon bei MoKiS registriert. Muss ich mich trotzdem noch mal in der App anmelden?

Ja, wenn du die App nutzen möchtest, ist eine erneute Registrierung mit deiner E-Mailadresse und einem Passwort notwendig. Sobald du registriert bist, kannst du uns kontaktieren (telefonisch, per E-Mail) und wir verknüpfen deine vorhandenen Daten mit der App, damit du alle Funktionen nutzen kannst.

 

Wie kann ich mein Passwort ändern?

Wenn du dein Passwort vergessen hast, kannst du auf dem Anmeldebildschirm die Passwort-vergessen-Funktion benutzen, um ein neues Passwort zu vergeben. Folge dazu den Anweisungen, die dir in der App angezeigt oder per Mail gesendet werden.

Möchtest du in der App ein neues Passwort vergeben, kannst du unter Benutzerkonto das aktuelle Passwort ändern.

 

Wie kann ich meine E-Mail-Adresse ändern?

Gehe unter dem Menüpunkt Konto auf Benutzerkonto und trage deine neue E-Mail-Adresse ein, drücke anschließend auf “aktualisieren”, um die Änderungen zu speichern.

 

Welche personenbezogenen Daten speichert die MoKiS App?

MoKiS speichert nur die Daten, die für die Nutzung der App relevant sind. Dazu gehören deine Registrierungsdaten, dein Standort und die Angaben zu deinen Betreuungszeiten bzw. deinem Betreuungsbedarf.

 

Wo kann ich meinen Gesuchs-Text bearbeiten?

Der Text für dein Gesuche hat sich geändert? Du kannst diesen jederzeit in deinem Konto unter Benutzereinstellungen anpassen.

 

Wie kann ich mein Profil löschen?

Bitte wende dich direkt an MoKiS, wenn du dein Profil vollständig deaktivieren möchtest. https://www.mokis.berlin/kontakt/

 

Werden inaktive Accounts gelöscht?

Vorläufig noch nicht. Langfristig werden wir, ähnlich wie bei der Registrierung über die Homepage, halbjährlich eine Anfrage an euch schicken, ob ihr noch Interesse bzw. Bedarf an MoKiS habt. Darüber werdet ihr dann aber rechtzeitig informiert.

 

Wo kann ich Feedback zur MoKiS App geben?

Wir freuen uns sehr, wenn du Anregungen hast, wie wir unsere App weiter verbessern können. Schreibe uns gern eine E-Mail an info@mokis.berlin oder besuche unsere Webseite, wo du weitere Kontaktmöglichkeiten findest: https://www.mokis.berlin/kontakt/

 

 

FUNKTIONEN

 

Ich habe mich angemeldet, aber kann nicht alle Funktionen nutzen. Woran liegt das?

Entweder hast du dich gerade erst neu registriert, dann sind noch nicht alle Bereiche der App freigeschalten. Siehe dazu die folgende Frage.

Wenn du bereits eine fertig überprüfte Betreuungsperson bist oder bereits betreust, dann kontaktiere uns bitte über die Nachrichtenfunktion, per E-Mail oder telefonisch. Wir schalten dir dann alle Bereiche der App umgehend frei.

 

Warum kann ich einige Punkte nicht selber als abgehakt markieren?

Die MoKiS-App bietet dir die Möglichkeit, deinen Fortschritt und deine To-Dos zu überblicken. Einige Punkte sind jedoch essenziell um den nächsten Schritt absolvieren zu können oder müssen in der richtigen Reihenfolge absolviert werden. Das ist der Grund, warum einige Punkte durch unser System als erledigt markiert werden, wenn du z.B. deine Daten vervollständigt hast.

 

Wie funktioniert die Suche?

Bei Nutzung der App wird dein ungefährer Standort ermittelt. Dies ermöglicht es dir und anderen, naheliegende Gesuche zu finden. Profile von anderen Nutzern werden dir als rotes Icon auf der Karte angezeigt, du kannst auf diese Klicken, um das Profil zu öffnen oder du lässt dir alle Ergebnisse nach Entfernung sortiert anzeigen.

 

Wie entstehen Matches?

Hast du mit der Suche eine sympathische Familie oder Betreuungsperson gefunden? Wenn du ein Profil in der Suche anrufst, kannst du diese zu deiner Merkliste hinzufügen, oder direkt eine Anfrage versenden. Deine Anfrage landet nicht direkt beim User, sondern bei MoKiS. Dies dient deinem (Daten-) Schutz, außerdem ist es uns wichtig, dass du das bestmögliche Match von geschultem Personal und nicht von einem Algorithmus erhältst. Deshalb prüft MoKiS sorgsam jede Anfrage und stellt sicher, dass die Betreuungsperson und die Familie füreinander geeignet sind.

 

Kann ich Nachrichten an Betreuungspersonen/ Familien senden?
Um deine Privatsphäre zu schützen, kannst du keine direkten Nachrichten an andere User der App versenden. Die Nachrichtenfunktion dient vor allem dazu, einen schnellen und einfachen Kontakt zu MoKiS Mitarbeiter:innen herzustellen.

 

Was sollte ich beim Anlegen eines Gesuchstextes / Profiltextes beachten?
In deinem Text kannst du dich vorstellen oder deinen Betreuungsbedarf ausführlicher erläutern. Hierbei bitten wir dich, keine persönlichen Daten zu veröffentlichen. Dazu gehört z. B. der vollständige Name, Telefonnummer, E-Mail, Adresse, Schule des Kindes. Im Gesuchstext der Eltern ist dies besonders wichtig, da dieser ebenfalls auf der MoKiS Webseite ausgegeben wird. Die Informationen wären somit frei im Internet zugänglich. Eine Missachtung dieser Regelung kann dazu führen, dass der Text nicht freigegeben oder vorübergehend von MoKiS gelöscht wird. Wir bedanken uns für dein Verständnis.

 

 

ABLAUF

 

Wie kann ich Betreuungsperson werden?

Der Nebenjob als Betreuungsperson bringt viel Spaß und Abwechslung. Um dich ideal darauf vorzubereiten, begleitet dich die MoKiS-App bei jedem Schritt. Dazu gehört unter anderem das Kennenlernen auf einer Infoveranstaltung, eine Eignungsfeststellung durch das Jugendamt und die Qualifizierung im Basiskurs. Alle Schritte werden dir Stück für Stück ausführlich in deinem Wegweiser erklärt.

 

Wie kann ich eine Betreuungsperson finden?

Um eine Betreuung in Anspruch nehmen zu können, solltest du zunächst deinen Anspruch prüfen. Anschließend kannst du mit der Vervollständigung deines Profils starten. Deine Angaben helfen uns, ein genaueres Matching zu ermöglichen. In der Suche hast du die Möglichkeit deinen favorisierten Betreuungspersonen eine Anfrage zu senden. Es gibt weitere Wege, wie du zu deiner Betreuungsperson finden kannst. In deinem Wegweiser kannst du unter “Betreuungsperson finden” nachlesen, welcher Weg am besten zu dir passt.

 

Wie kann ich herausfinden, ob ich Anspruch auf die ergänzende Kinderbetreuung habe?

Um deinen Anspruch zu prüfen haben wir unter Dein Wegweiser-> Anspruch prüfen, einige Fragen zusammengestellt. Die Auswertung dieser Fragen soll dir eine Orientierung geben. Bitte beachte, dass dein zuständiges Jugendamt individuell über deinen Antrag entscheidet, weil es sich hier um eine sog. Kann-Leistung handelt. Das bedeutet, dass man als Familie, anders als beim Kitaplatz, keinen Rechtsanspruch auf ergänzende Betreuung hat. Solltest du dir trotz der Auswertung unsicher sein, ob du einen Anspruch auf ergänzende Kinderbetreuung hast, kontaktiere uns gern: https://www.mokis.berlin/kontakt/

 

Was kann ich tun, wenn mein Betreuungsvertrag ausläuft?

Endet der Betreuungsvertrag mit deiner Betreuungsperson bald? Auf deiner Pinnwand siehst du, in wie viel Tagen dein aktueller Vertrag ausläuft. Du kannst entscheiden, ob du den Vertrag mit der Betreuungsperson verlängern, oder vorab bereits eine neue Betreuungsperson suchen möchtest.

 

Warum braucht die App das Geburtsdatum meines Kindes?

Manche Betreuungspersonen möchten nur auf eine bestimmte Altersgruppe von Kindern aufpassen. Um Betreuungspersonen, die nicht zu dir passen, herauszufiltern, benötigen wir deshalb die Angabe des Alters.

Infoveranstaltung
Betreuungsperson werden
Aktuell nur Online!
Bitte vorher anmelden:
Info und Anmeldung

› Weitere Termine