Tel: 030 / 26 10 31 20
Infoveranstaltung – Kinderbetreuung als Nebenjob:

STELLENANGEBOTE

Projekt-Mitarbeiter:in ab 15.05.2021 gesucht

Unterstützung der Servicestelle für die Mobile Kinderbetreuung (MoKiS) im Rahmen eines Modellprojektes des Landes Berlin

Die proFam gGmbH ist ein erfahrener Träger im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe und setzt seit 2016 erfolgreich das Modellprojekt MoKiS – Mobiler Kinderbetreuungsservice für Eltern mit besonderen Arbeitszeiten um. Ziel des Projekts ist es, Eltern durch die ergänzende Kindertagespflege bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu unterstützen. Als Mitarbeiter:in bei proFam im Projekt MoKiS sind Sie Teil eines wachsenden Teams und bauen gemeinsam mit uns das Projekt weiter aus.

Ihre Arbeitsinhalte:

  • Akquise von Interessierten für die Tätigkeit in der ergänzenden Kindertagespflege
  • Informieren und beraten von Interessierten, selbstständig tätigen Betreuungspersonen sowie Eltern und Kooperationspartnern
  • Pflege des Datenpools, Datenerhebung und Projektauswertung
  • Vermittlung von Betreuungspersonen an Eltern
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen, Basisqualifizierungen und Projektpräsentationen auf Messen (Online und in Präsenz)
  • enge Kooperation mit den Berliner Jugendämtern und zertifizierten Bildungsträgern
  • Öffentlichkeitsarbeit und Social Media

Rahmenbedingungen:

  • Teilzeit (ab 30 Stunden) oder Vollzeit (40 Stunden) flexibel
  • Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, eine Entfristung wird angestrebt
  • Bereitschaft zur mobilen Arbeit und geteilten Arbeitsplätzen
  • Bereitschaft zur Abdeckung der telefonischen Sprechzeiten, zweimal pro Woche bis 18 Uhr
  • Vergütung nach AVB (E3) Parität
  • Regelmäßige Teamsitzungen und Supervision
  • Fortbildungen und Team-Events
  • Kleines, sehr engagiertes Team
  • Büro in zentraler Lage mit guter Anbindung

Ihr Profil:

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit, die:

  • über Projekterfahrung verfügt und ein fachrelevantes Studium (Diplom, Master, Bachelor in Sozialwiss./ Erziehungswiss./ Päd./ BWL/ o.ä.) abgeschlossen hat
  • bereits Berufserfahrung im Zusammenhang mit Akquise und Networking hat
  • idealerweise bereits selbstständig tätig war und sich in (steuer-) rechtlichen Fragen auskennt
  • idealerweise über Kenntnisse in der Kindertagesbetreuung verfügt
  • über sehr gute PC-Kenntnisse (u.a. Word, Excel, Datenbanken) und gute Social Media-Anwenderkenntnisse verfügt
  • Wert auf eine offene, wertschätzende Zusammenarbeit legt und in engen Absprachen mit dem Team arbeiten kann, auch bei mobiler Arbeit
  • freundlich und geduldig auf Menschen zugeht (telefonische Beratung, Informationsveranstaltungen, Messen etc.) - idealerweise mehrsprachig
  • sich selbstständig in neue Themen und Arbeitsbereiche einarbeiten und Verantwortung übernehmen kann
  • sich kreativ und konstruktiv bei neuen Projekten einbringt
  • einen hohen Qualitätsanspruch mit gesundem Pragmatismus verbindet

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und auf der Suche nach einer positiven und modernen Arbeitsatmosphäre, geprägt von Vertrauen, Offenheit, Lernbereitschaft und gegenseitiger Unterstützung sind, freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (PDF-Datei, max. 4 MB) senden Sie uns bitte bis zum 07.05.2021 per E-Mail an:

Annekatrin Grundke
Projektleiterin
Mail: info@mokis.berlin

Tel.: 030 /26 10 31 20